Die SPIRIT of SYLT ist bald fertig

Es ist schon ein langer Weg, bis aus der VC (Victor Charly) der Sylt Air die SPIRIT of SYLT wird. Aber in der nächsten Woche soll sie zum ersten Mal nach der Restaurierung wieder Heimatboden unter sich haben. Bereits letztes Jahr wurde die VC nach Husum zu einem zertifizierten Luftfahrtlackierei geflogen, um neu lackiert zu werden. Leider stellte sich nach dem Abbeizen des Lackes heraus, dass alle Ruder so stark korrodiert waren, dass sie ausgetauscht werden mussten. Monatleange Recherchen waren nötig die richtigen Teile zu besorgen. Zum Umbau wurde die VC dann wieder zur Sylt Werft überführt, um die Umbaumassnahmen anzugehen. Nach dem Rückflug nach Husum stand nun der Lackierung nichts mehr im Wegen. In der Gallerie könnt ihr den Verlauf sehen und als letztes Bild eine Fotomontage wie die SPIRIT of SYLT bald aussehen wird.

Wir nutzen dieses Flugzeug für Promotions und für Gewinnspiele. Wer regelmäßig unseren Blog verfolgt, wird sicherlich in Kürze an einem Gewinnspiel teilnehemen können.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *